FIGHT THE BAD DAYS

PHILOSOPHIE

Fight The Bad Days (FTBD) hat es sich zum Ziel gesetzt durch professionelle Anleitung, Beratung und Unterstützung, das Leben seiner Kunden zu bereichern und nachhaltig positiv zu beeinflussen.

Roman Bagner und sein Team verbinden körperliches Training auf Basis der modernen Trainingslehre mit psychologischem Grundwissen sowie
gesundheitspsychologischen Maßnahmen zur physischen und psychischen Gesundheitsförderung, um beim Kunden die Stärkung der Gesundheitsressourcen und -potenziale zu unterstützen.

Die gesetzten Maßnahmen beziehen sich dabei in erster Linie darauf, die eigene physische und psychische Widerstandsfähigkeit zu erhöhen („Stressimpfung“), selbstverantwortlich seine Lebensqualität zu steigern sowie stresskorrelierten Krankheiten vorzubeugen (primäre Prävention).

Wir appellieren an die Eigenverantwortlichkeit sowie die Selbstfürsorge unserer Kunden und möchten ein Bewusstsein für einen nachhaltigen achtsamen Umgang mit sich selbst und seinen Ressourcen schaffen.

FTBD steht auch für die von uns konzipierte Herangehensweise eine Zustandsverbesseung in Angriff zu nehmen:

Focus“ – das Ziel klar eingrenzen, seine Energien darauf bündeln, vorhandene Ressourcen aktivieren
Train“ – Kompetenzen erweitern, Techniken erlernen, Lösungen erarbeiten
Be ready“ – Sich bereit / sicher fühlen, Chancen erkennen, ergreifen
Do it“ – in Angriff nehmen, umsetzen

Was uns wichtig ist:
Für das Team von Fight The Bad Days sind Diskretion und Vertrauen die Voraussetzung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Daher möchten wir Sie zu Beginn zum unverbindlichen „Schnuppern“ einladen, damit Sie uns und wir Sie kennen lernen können.

KONTAKT

ROMAN BAGNER

staatlich geprüfter Instruktor für Kickboxen

Schulleiter AKMA – Holmes Place (Austrian Krav Maga Association)

Basic 2 Instruktor AKMA
(Austrian Krav Maga Association)

Projektmanagement

cell +43 664 3920202
roman.bagner@ftbd.at

FTBD

PROGRAMME

individuelle Einzeltrainings, Gruppentrainings, Burnout Prophylaxe, Firmenprogramme, Incentives, Kids-Programm: Fight The Boring Days